Vertrauen Sie aus folgenden Gründen auf die Kompetenz

eines Dachdeckermeisters beim Kauf einer Photovoltaikanlage:


  • Nur der Dachdeckermeister kann Beurteilen ob Ihre vorhandene Dacheindeckung noch eine ausreichende Lebensdauer von mind. 30 Jahren hat.
  • Nur der Dachdeckermeister kann Beurteilen, ob Ihre Dachkonstruktion geeignet ist für den Einbau einer Photovoltaikanlage
  • Nur der Dachdeckermeister bietet eine fachgerechte Montage unter Berücksichtigung der Fachregeln des deutschen Dachdeckerhandwerks
  • Sie erhalten alles aus einer Hand. Sowohl Dacheindeckung als auch Photovoltaikanlage
  • Der Dachdeckermeister gewährleistet die Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften und berät Sie kompetent in Fragen des Arbeitsschutzes.
  • Nur Ihr Dachdeckermeister kann Ihnen sowohl dachintegrierte als auch Aufdachanlagen auf Steil- und Flachdächern fachgerecht montieren.
  • Der Anteil von Arbeiten auf dem Dach bei Photovoltaikanlagen beträgt ca. 80%. Das Risiko unfachmännischer Arbeit, verursacht durch ein anderes Gewerk ist daher für Sie als Bauherr sehr hoch.

Ihr Dachhandwerker verfügt über die meiste Erfahrung auf dem Dach, kann hier Verantwortung übernehmen und montiert eine Photovoltaikanlage nach den anerkannten Regeln der Technik. Selbstverständlich erfolgt der Anschluss an das öffentliche Netz durch einen von uns beauftragten Elektrofachbetrieb. So haben Sie in allen Bereichen eine fachgerechte und dauerhaft funktionierende Photovoltaikanlage.

“Die Sonne scheint nun mal aufs Dach”

Warum Photovoltaik?

Für den Kauf einer Photovoltaikanlage sprechen viele ökologische als auch ökonomische Gründe

Die Sonne ist der gewaltigste Energiespender unserer Erde. Diese Energie zu nutzen ist das Ziel von Photovoltaikanlagen. Dabei wird das Sonnenlicht in Gleichstrom umgewandelt und durch einen Wechselrichter in das Stromnetz eingespeist.

Als Betreiber einer Photovoltaikanlage ergeben sich für Sie und für die Umwelt folgende Vorteile

  • Sie leisten einen bedeutenden Beitrag zur nachhaltigen Energieversorgung und tragen dazu bei, dass sich der CO² Ausstoß und dadurch der Treibhauseffekt verringert. Die Folge sind die Verringerung der daraus resultierenden Wirkungen wie Stürme, Wüstenbildung, Hochwasser, Abschmelzen der Pole u.a..
  • Sie steigern den Wert Ihrer Immobilie
  • Sie heben Sich ab gegenüber Ihren Nachbarn und zeigen Kompetenz und Umweltbewusstsein.
  • Sie werden unabhängig von steigenden Energiepreisen und fossilen Energgieträgern
  • Sonnenergie kostet nichts
  • Niedrig Wartungsinvestitionen
  • Emmisions- und lärmfreie Stromerzeugung
  • Schützt Ihre Dacheindeckung und verlängert deren Lebensdauer
  • Reduziert die Aufheizung der unter dem Dach befindlichen Räume
  • Sichere Kapitalanlage mit attraktiver Rendite
  • Finanzielle Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz, staatlich garantiert 20 Jahre lang zuzüglich das Jahr der Inbetriebnahme
  • sehr günstige Kredite u.a. durch die KfW Förderbank oder durch Herstellerbanken verfügbar

Wir bieten Ihnen für jede Dachsituation eine individuelle Lösung an.

Zuerst wird von uns eine ausführliche Standortanalyse durchgeführt, bei der die örtlichen Gegebenheiten genauestens untersucht werden. Ist der Standort geeignet für den Betrieb einer PV Anlage, dann projektieren wir Ihnen eine passende Lösung für Ihr Dach. Entweder eine

Aufdachanlage

aufgeständerte Anlage

dachintegrierte Anlage (Dachabdichtung und Photovoltaikanlage in Einem)

Für die unterschiedlichen Anlagentypen sind wir Servicepartner und geschulter Verlegebetrieb von folgenden Herstellern

Würth Solar für den Bereich aufgeständerte und Aufdachanlagen

Würth Solar bietet ein innovatives Photovoltaik System mit CIS Dünnschichtmodulen, dass folgende wesentliche Vorteile gegenüber kristallinen Modulen hat.

  • Als Systemanbieter werden alle Komponenten ausschließlich in Deutschland gefertigt
  • Die CIS Technologie erwirtschaftet hervorragende Erträge insbesondere auch auf Dachflächen die nach Osten oder Westen ausgerichtet sind.
  • Würth Solar bietet auch eine Parallelverschaltung der Module an, die für Sie in jeder Hinsicht mehr Sicherheit bietet. Keine Gefahr durch hohe elektrische Spannungen, erheblich reduzierter Elektrosmog und höhere Erträge bei Teilverschattungen.
  • Die Module bieten eine ansprechende Ästhetik. Durch die schwarze Nadelstreifenoptik wirken sie edel im Erscheinungsbild und sind somit eine optische Aufwertung für Ihr Dach.
  • Die Erträge von Würth CIS Dünnschichtmodulen sind deutlich höher im Vergleich zu poly- oder monokristallinen Modulen.
  • Würth CIS Module sind lötfrei im Vergleich zu poly- oder monokristallinen Modulen. Defekte Lötverbindungen sind die häufigste Ursache für Schäden an PV Modulen.
  • Würth CIS Module verfügen über ein sehr gutes Schwachlichtverhalten. Den Modulen gelingt es, bei diffuser Strahlung , z.B. bewölkter Himmel, noch hervorragende Energieerträge zu generieren.
  • Umfangreiche Servicepakete mit Garantiezusagen mit PV Versicherungen, die Ihnen Sicherheit geben.

Alwitra Evalon Solar für den Bereich Flachdachabdichtungen

  • Als Systemanbieter bietet alwitra komplette Photovoltaikanlagen an, mit der Sie gleichzeitig eine neue Dachabdichtung erhalten.
  • Durch ein Flächengewicht von nur ca. 4 kg/m² haben Sie bei einer ausgereizten Statik mit dieser Dachbahn immer noch die Möglichkeit eine PV Anlage zu realisieren.
  • Die Strom gewinnenden Uni-Solar-PV-Module mit Dünnschicht-Triple-Junction-Technologie sind unmittelbar kraftschlüssig und wasserdicht auf die Bahnenoberfläche laminiert. Aus flexiblen Solarzellen in 240 × 340 mm bestehend, sind diese in Serie geschaltet und mit Bypass-Dioden zwischen allen Zellen allseitig wetterfest und transparent polymerverkapselt. Gleich drei übereinander liegende Silizium-Zellen aus Dünnschicht-Silizium nutzen jeweils unterschiedliche Wellenlängen des Sonnenlichts. Das ermöglicht hohe Leistungen und garantiert konstante Erträge.