Mein Werdegang

Carsten Schuchhardt

1979 – 1986
Erste Erfahrungen als Dachdecker durch Ferienjobs im elterlichen Betrieb

Juli 1986
Abschluss der Berufsfachschule in der Fachrichtung Bautechnik

1986 bis 1988
Lehre als Dachdecker im elterlichen Betrieb in Marburg

1988 bis 1992
Dachdeckergeselle und Vorarbeiter in zwei großen Münchener Dachdeckerbetrieben

August 1992
Beginn des Studiums zum staatlich anerkannten Fachleiter für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik und zum Dachdeckermeister im Berufsbildungszentrum des deutschen Dachdeckerhandwerks in Mayen/Eifel.

29.05.1993
Sehr erfolgreicher Abschluss zum staatlich anerkannten Fachleiter für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik und zum Dachdeckermeister.

1993 bis 1998
Bauleiter bei Bihler & Oberneder GmbH in München-Planegg

12.02.1998
Mitglied im Bundesverband freier Sachverständiger (BVFS) und Beginn der Sachverständigentätigkeit für den Bereich Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik

01.01.1998
Ernennung zum Abteilungsleiter für überregionale Projekte bei Bihler & Oberneder GmbH

01.09.1999
Gründung des Unternehmen Schuchhardt Bedachungstechnik in München.

31.05.2001
Umwandlung des Einzelunternehmen in die Schuchhardt Bedachungstechnik GmbH

04.07.2005
Verlegung des Firmensitzes nach Feldkirchen-Westerham

bis 28.02.2009
Geschäftsführer bzw. Betriebsleiter der Schuchhardt Bedachungstechnik GmbH

01.03.2009
Gründung der Dachtechnik Schuchhardt mit Tätigkeitsschwerpunkt Photovoltaikanlagen und Arbeitsschutz.